über mich

Markus Damwerth absolvierte von 1981 bis 1984 eine Ausbildung zum Tischler. 1985 folgte ein einjähriger Aufenthalt in den USA, dem sich bis 1988 eine Tätigkeit im seit 1939 bestehenden elterlichen Unternehmen – Tischlerei Helmut Damwerth GmbH & Co KG – anschloss. Hier lag der Schwerpunkt in der Produktion und Montage von Fenstern und Fassaden sowie im Innenausbau und in der Möbelfertigung.
Seit 1989 geprüfter Tischlermeister, war Markus Damwerth bis 2013 geschäftsführender Gesellschafter der Tischlerei Helmut Damwerth GmbH & Co KG mit 28 Mitarbeitern.
2002/2003 erfolgte die Ausbildung zum Sachverständigen für das Tischlerhandwerk und kurz darauf die öffentliche Bestellung und Vereidigung durch die Handwerkskammer Münster.
2014 erfolgte die Gründung der Einzelunternehmung Tischlermeister Markus Damwerth.

Nach 25 Jahren verantwortlicher Tätigkeiten in Betriebsorganisation, Betriebsleitung, Personal und Technik sowie Beratung und Vertrieb kann Markus Damwerth auf viel Erfahrung und Branchen-Know-how verweisen. Kundenanliegen und -interessen werden schnell erkannt und zeitnah zu Ergebnissen geführt; die langfristige Kundenzufriedenheit steht dabei immer im Vordergrund.
Als Vertreter des „schonenden Renovierens“ legt Markus Damwerth Wert darauf, die historische Aussage von Bauwerken und Einrichtungen zu erhalten und sie dabei mit neuen ästhetischen Gesichtspunkten zu verknüpfen – vom einzelnen Möbelstück bis zum komplexen Bauprojekt.